Fashion

FREQUENCY X TEZENIS

Wie einige vielleicht auf meinem Snapchat-Account (@valeriestaber) mitbekommen haben wurde ich, gemeinsam mit anderen Bloggern (Leonie-Rachel, Sophie von sophiehearts.com, Manuel von meanwhileinawesometown.com, Nina Valioso, Zoé Karapetyan und Sandra von saansh.com), einen Tag auf das Frequency Festival 2016 eingeladen. Ich konnte meine Freude kaum in Worte fassen und habe natürlich gleich zugesagt da ich immer schon gerne auf Festivals gegangen bin. Natürlich lasse ich es mir nicht entgehen euch von meinen Eindrücken und Abenteuern zu erzählen. Hier ist übrigens mein Festival Survival-Guide – mit diesen Tipps kann garantiert nichts mehr schief gehen. Continue Reading

Fashion

EIN SCHÖNER RÜCKEN KANN AUCH ENTZÜCKEN

Während der Sommerzeit trage ich, so wie die meisten, am liebsten kurze und luftige Sachen. Zu meinen diesjährigen „Summeressentials“ zählen Shorts, Blumenprints, Playsuits und die Farbe „Gelb“ aber das ist ein anderes Kapitel. Gerne darf es auch ein rückenfreies Top oder Kleid sein. Diese trage ich am liebsten ohne einen BH; dieser würde schließlich den schönen Rücken verunstalten, oder? Falsch gedacht! 😉 Continue Reading

Fashion

HAPPY BIRTHDAY! | MELLOW YELLOW

Bevor ich mit dem eigentlichen Beitrag beginne, möchte ich noch ein paar Worte sagen. Unglaublich aber wahr, der Blog ist vor kurzem ein Jahr alt geworden. Die Zeit ist so schnell vergangen; ich war etwas überrascht als mir aufgefallen ist, dass es bereits ein Jahr her ist seit FEO und ich die ersten Fotos geschossen haben. Was ich damit sagen will ist, dass es wirklich ein aufregendes Jahr war und dieses kleine Projekt mir wirklich tolle Momente und Möglichkeiten beschert hat. Ich habe großartige Menschen kennen lernen dürfen und Freundschaften schließen können, die sonst wohl nicht entstanden wären. Danke dafür! So, genug Gefühlsgedusel – jetzt zu dem Outfit.

Continue Reading

Food

SOMMERSALAT | ERDBEEREN, AVOCADO, HUHN

Puh, was für eine Hitze! Der Sommer ist in Wien angekommen und man ist vergeblich auf der Suche nach einem schattigen Plätzchen. Bei Temperaturen in dieser Höhe kann ich persönlich nichts schweres Essen! Leichte, erfrischende Kost steht auf dem Speiseplan! Aus diesem Grund teile ich heute mit euch mein Rezept für einen perfekten Sommersalat. Genau das richtige für dieses Wetter! Continue Reading

Food

I’M SORRY FOR WHAT I SAID WHEN I WAS HUNGRY | LIEBLINGSRESTAURANTS & LOKALE

“I’m sorry for what I said when I was hungry.” Diesen Satz hört man ziemlich oft von mir. Es stimmt, wenn ich hungrig bin kann ich ganz schön launisch werden. Besänftigen kann mich dann nur ein ausgiebiger Schmaus (oder ein Gläschen Wein – am besten beides). Wo ich in so einem Fall am liebsten hingehe, erfährt ihr in meinem heutigen Beitrag. Manche Lokale sind altbekannt, von anderen habt ihr vielleicht weniger gehört. Nichts desto trotz: Guad schmeckt’s definitiv in jedem der erwähnten Orte! Wohl bekomm’s! Continue Reading

Fashion Miscellaneous Travel

MY BUCKET LIST

Egal ob jung oder alt, man hat nun mal viel vor und will das Beste aus seinem Leben machen. Die Welt erkunden, aussergewöhnliches erleben, und am Ende sagen können: „Ich hatte ein schönes Leben und alles gesehen, was ich sehen wollte.“ Vielleicht sind genau durch solche Gedanken die sogenannten „Bucket Lists“ entstanden. Ich glaube jeder hat eine dieser Listen – entweder im Kopf oder auf Papier. Heute könnt ihr lesen, was ich alles noch so erleben möchte und euch vielleicht für eure persönliche “Bucket List” inspirieren lassen oder in Erinnerungen schwelgen, falls ihr das Glück hattet, eine oder mehrere dieser Erlebnisse erleben zu dürfen. Continue Reading

Fashion Miscellaneous

A MIDSUMMER NIGHT’S DREAM

Ich muss zugeben, es ist schon eine Weile her, seitdem Paige und ich diese Fotos im wunderschönen Schloss Eggenberg, in Graz, geschossen haben. Lange Zeit fehlten mir einfach die richtigen Worte dazu und ich bin kein Fan von lauen, herzlosen Texten in denen man nur über ein Outfit und wie man dieses kombiniert hat, liest. Was ich den ganzen Tag so mache und womit ich mich rumschlage, inspiriert mich zu meinen Beiträgen – oder jedenfalls sollte es das. Aber manchmal fehlen einem einfach die Worte oder man befindet sich in einem kreativen Tief.  Continue Reading